Brasilientage

10.Aug-12.Aug

Die Brasilientage – der Novisader Sambakarneval ist ein Karneval, der jedes Jahr Mitte August in Novi Sad stattfindet. Das vielfältige und interaktive Festivalprogramm bietet den Besuchern durch unterschiedliche Formen des kulturellen und künstlerischen Schaffens einen Einblick in die zeitgenössische brasilianische Gesellschaft und Kultur: Workshops in den Bereichen Capoeira, Samba-Schlaginstrumente, Sambatanz, Ausstellungen von Fotografien, Gemälden und Kunstgegenständen, Präsentationen der brasilianischen traditionellen Küche und Getränke, Vorlesungen, Vorführungen brasilianischer Filme, öffentliche Aufführungen von Musik- und Tanzstücken und ein Karnevalszug zum Abschluss des Festivals. In Zusammenarbeit mit lokalen Vereinen, die sich mit Samba-Schlaginstrumenten, Capoeira und Sambatanz befassen, wird das Festival an mehreren Standorten in der Stadt realisiert, wie der Festung von Peterwardein und dem Badestrand, wobei es jedes Jahr über mehrere Tausend Besucher anzieht. Neben dem Karnevalszug, der große Aufmerksamkeit erweckt, verleihen dem Festival sogenannte „Pacotes“ oder spontane Zusammenschlüsse der Teilnehmer zwecks gemeinsamen Musizierens, Singens und Tanzens, einen besonderen Reiz, der zu einer einzigartigen Festivalatmosphäre beiträgt, wegen der die Besucher immer erneut wiederkehren.

Veranstaltungsort: Festung von Peterwardein, novisader Badestrand, alter Stadtkern

www.danibrazila.org