Novi Sad Nominiert Zur „besten Destination 2016“

Novi Sad ist zur „Best Destination 2016“ – der Wahl des besten Reiseziels in Europa nominiert.
Die Wahl erfolgt auf der Website European Best Destination (www.vote.ebdest.in) und dauert bis zum 10. Februar.
Novi Sad wurde in die Liste der 20 touristischen Destinationen eingereiht, die für den Titel „Best Destination 2016“ nominiert sind, und zwar neben Reisezielen wie Rom, Paris, London, Barcelona, Prag, Madrid, Nantes, Brüssel, Zadar, Kotor, Nikosia, Plowdiw, Wien, Mailand, Athen, Berlin, Amsterdam, Edinburgh und die Azoren. Novi Sad wurde auf Initiative von European Best Destination in diese Liste aufgenommen, da diese Organisation die Qualität des touristischen Angebots von Novi Sad erkannt hat, wie auch das Potential der Stadt, sich im Kreise der bedeutendsten europäischen touristischen Destinationen zu präsentieren und zum besten Reiseziel bei dieser renommierten Wahl auf europäischer Ebene zu kandidieren.
Die Wahl zum Titel „Best Destination 2016“ erfolgt durch eine online Abstimmung auf der Website European Best Destination (www.vote.ebdest.in), die vom 20. Januar bis zum 10. Februar 2016 dauert. Dem Reiseziel, das die meisten Stimmen erhält, wird der Titel „Best Destination 2016“ verliehen, wobei auch veröffentlicht wird, welche neun Reiseziele sich nach den abgegebenen Stimmen auf den ersten zehn Plätzen befinden.
Schon die Präsenz von Novi Sad auf der Liste der besten europäischen Reiseziele bringt einen großen Nutzen, der eine hohe Sichtbarkeit des touristischen Angebots der Stadt Novi Sad weltweit sicherstellt, die durch die Promotion touristischer Sehenswürdigkeiten und Potentiale erzielt wird, wobei die Website dieser Organisation seit 2009 über 2.500.000 Mal angeklickt wurde und über 70.000 Anhänger in den sozialen Netzwerken hat.
„Best Destination“ ist nur eine der Wahlen, die die Organisation European Best Destination mit Sitz in Brüssel seit 2009 organisiert. Während des Jahres 2015 wurden mehrere Wahlen in unterschiedlichen Kategorien durchgeführt, von denen wir die Wahl zur „Best Destination 2015“ hervorheben möchten, die von Bordeaux in Frankreich gewonnen wurde.
Auf der Website www.europeanbestdestinations.com finden Sie auch alle anderen Kategorien und die Ergebnisse der Wahlen, bei denen 2015 über 320.000 Stimmen abgegeben wurden.
Die Möglichkeit, in der Kategorie „Best Destination 2016“ auf der Website www.vote.ebdest.in für Novi Sad abzustimmen, ist für die touristische Promotion von Novi Sad von außerordentlicher Bedeutung. Davon zeugt auch die Erfahrung des letztjährigen Gewinners des Titels „Best Destination 2015“, der französischen Stadt Bordeaux, die während des Jahres 2015 einen Anstieg der Anzahl ausländischer Touristen von 10,7 % verbucht hat, während die Medien im Vergleich zu 2014 um 74% mehr über Bordeaux berichtet haben, was als direkte Folge und Indikator der erfolgreichen Promotion des Reiseziels durch die Teilnahme an der Wahl zur „Best Destination“ angesehen werden kann.

Share on FacebookTweet about this on TwitterGoogle+Share on LinkedIn